Sie legen Wert auf qualifizierte Trainer? Wir auch!

Erwachsenenbildung ist in privater Hand nicht so stark reglementiert wie (Berufs-)Schule. Das heißt: „Jede/r“ kann Ausbilder werden – ggf. ohne Vorkenntnisse. Daraus folgt eine niedrige Qualität des Unterrichts und somit kaum bis keine Fokussierung auf Handlungskompetenz. Gerade im Verkehrsbereich ist das fatal.

In Kooperation mit der Pädagogischen Hochschule Heidelberg bieten wir daher jetzt die Weiterbildung zum/zur „Dozent/in für Erwachsenenbildung im Verkehrswesen“ an.

Mit dieser Weiterbildung erlangen Trainer ein tiefes Verständnis für lernpsychologische, sozialpsychologische und bildungstheoretische Themen und sind somit in der Lage, durch einen qualitativ hochwertigeren Unterricht, die Handlungskompetenz der Teilnehmenden zu fördern.

Sie richtet sich speziell an Trainer und Dozenten in unterschiedlichen Berufsbildungsbereichen des Verkehrswesens und Beschäftigte in Verkehrsunternehmen, die Unterrichtsambitionen besitzen.

Die Ausbildung ist berufsbegleitend und kann flexibel im Selbststudium absolviert werden.

Nach erfolgreichem Abschluss erhält man außerdem ein offizielles Hochschulzertifikat der Pädagogischen Hochschule Heidelberg und darf sich „Dozent/in für Erwachsenenbildung im Verkehrswesen“ nennen.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann schicken Sie uns Ihre Anfrage an Trainerfortbildung@tex-rail-training.com!