Gute Gründe für den Dienstleister MEV

1. Marktpräsenz

Die MEV hat sich seit 1999 erfolgreich am Markt etabliert und ist heute ein solide gewachsenes mittelständisches Unternehmen mit mehr als 500 Mitarbeitern in ganz Deutschland, dazu Standorte in der Schweiz, Österreich und den Niederlanden. Sie hat sich eine marktführende Position erarbeitet und setzt Maßstäbe für die Branche.

2. Personal: Strecken- & Baureihenkunde, Ausbildung und Recruiting

Breit aufgestellt profitiert die MEV von Kundenwünschen ebenso wie die Kunden vom Ausbildungsstand der MEV-Mitarbeiter, der stets dem Stand der Technik und Regelwerk entspricht.

Die MEV bietet streckenkundiges Personal für nahezu alle Baureihen im gesamten Bundesgebiet und grenzüberschreitend an. Dazu deckt die MEV alle relevanten Berufsbilder ab – Eisenbahnbetriebsleiter, Notfallmitarbeiter, Disponenten, Triebfahrzeugführer, Wagenmeister, Lokrangierführer, u.v.m.

Die Mitarbeiter der MEV sind motiviert, engagiert, vielseitig. Eine umfassende Aus- und Fortbildung ist selbstverständlich, ebenso die Ausstattung mit modernen Kommunikationsmitteln als Basis der flexiblen und mobilen Einsatzmöglichkeiten – im Interesse des Unternehmens und aller Kunden. Die MEV bietet ihren Mitarbeitern individuelle Entwicklungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten.

Die MEV Schule setzt neue Maßstäbe im Bereich Aus- und Fortbildung: hier werden Theorie und Praxis aus einer Hand vermittelt, den eigenen Mitarbeitern ebenso wie denen der Kunden.

Disposition und Notfallmanagement jeden Tag und rund um die Uhr – die MEV bietet jederzeit erfahrene und entscheidungsfähige Ansprechpartner.

3. Schnelle Reaktion, hohe Leistungsfähigkeit (inkl. Arbeitnehmerüberlassung)

Reine Arbeitnehmerüberlassung, Einsatz einzelner Spezialisten, komplette Leistungspakete aus einer Hand – die MEV ist in der Lage, die Realisierung komplexer Aufträge sicherzustellen.

Die MEV besitzt einen langjährig festen Mitarbeiterstamm mit großer Erfahrung in allen Bereichen des Eisenbahnverkehrs. Wer sich gut auskennt, behält auch in schwierigen Situationen die Nerven und den Überblick.

4. Sicherheit und Qualität

Das Streben nach höchstmöglicher Sicherheit und Qualität prägt die tägliche Arbeit. Die MEV nutzt ein umfassendes Integriertes Managementsystem, ist gemäß DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert und hat die Sicherheitsbescheinigung gemäß § 7 AEG vom Eisenbahnbundesamt erhalten.

Die MEV leistet als Unternehmen des nachhaltigen und umweltfreundlichen Eisenbahnverkehrs einen wichtigen Beitrag zur Verlagerung des Verkehrs von der Straße auf die Schiene.