Stellenangebot als PDF herunterladen

Die MEV Eisenbahn-Verkehrsgesellschaft mbH ist ein neutraler Partner für alle Bahnen in Deutschland und Europa, wenn es darum geht, die Schiene für die Durchführung von öffentlichen Personenverkehren und Gütertransporten attraktiver zu gestalten. Basis unseres Erfolgs sind unsere über 600 qualifizierten Mitarbeiter.

Mitarbeiter (m/W) Applikationsentwicklung

Wir bieten Ihnen

  • einen interessanten und sicheren Arbeitsplatz in einem dynamischen Team
  • Ein modernes Arbeitsumfeld in einem erfolgreichen Unternehmen
  • Eine attraktive Vergütung und Sozialleistungen
  • Gesundheitsmanagement
  • Vielfältige Möglichkeiten der Weiterentwicklung
  • Offene Türen, flache Hierachien und kompetente Ansprechpartner
  • Die Möglichkeit sich einzubringen und unser Unternehmen voranzubringen

Ihre Aufgaben bei uns

  • Herstellung  Beratung der Geschäftsbereichsleitung zur Umsetzung geeignter Softwarelösungen
  • Defintion von Software-Architekturen und technischen Konzepten
  • Analysieren von Abläufen und identifizieren von Automatisierungspotenzialen
  • Anforderungsmanagement und Beratung der Fachabteilungen
  • Steuern und begleiten von Umsetzungsprojekten 
  • Programmierung neuer Anwendungen im Bahnumfeld sowie im Bereich E-Learning
  • Anpassung und Betreuung der bestehenden Software - Lösungen
  • Durchführung von Qualitätssicherungsmaßnahmen

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker (Fachrichtung Anwendungsentwicklung) oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Erfahrung in der Progammierung von Datenbank Anwendungen und im Einsatz von Webtechnologien (PHP, JavaScript, HTML5 mit CSS)
  • Programmiererfahrung im "Kursmanagementsystem & Lernplattform Moodle"
  • Strukturierte Arbeitsweise und Erfahrung in der Führung von Projekten
  • Kreativität gekoppelt mit Umsetzungsstärke
  • Kommuniktions- und Ausdrucksstärke verbunden mit einer hohen Einsatzbereitschaft
  • Sie nehmen Probleme an und lösen diese zielstrebig

Interessiert? Dann senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung mit Angabe des nächstmöglichen Eintrittstermins an: