Berufsbild Triebfahrzeugführer – wie sieht das aus, was muss ich mitbringen?

Ein Triebfahrzeugführer, auch Lokführer oder Eisenbahnfahrzeugführer genannt (bzw. gelegentlich als Triebwagenführer bezeichnet) sitzt vorn im Zug und steuert Lokomotiven bzw. Triebfahrzeuge sowie Triebwagen im Nah- und Fernverkehr des Personen- oder Güterverkehrs. Auch das Bedienen sogenannter Nebenfahrzeuge, z.B. von Zweiwegebaggern im Gleisbau gehört zu den möglichen Aufgaben eines Triebfahrzeugführers ebenso Einsätze auf spezieller Infrastruktur wie z.B. im Bergbau oder bei Industriebahnen.

mehr lesen

Video über Triebfahrzeugführer

Mitarbeiter der MEV erzählen vor der Kamera über ihren Berufsalltag, die besonderen Anforderungen im Job und weshalb sie ihre Tätigkeit lieben.