Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kompetenz und Leistungsfähigkeit konnte die MEV schon bei vielen Projekten beweisen. Ob bei Planung und Aufnahme neuer Verkehre oder Modifizierung bestehender Transportleistungen, ob im SPNV oder im Güterfernverkehr, kurz- oder langfristig, ob als schienengebundene Komplettleistung oder „nur“ als Überlassung von Bahnbetriebspersonal, ob bundesweit oder grenzüberschreitend – wir sind Ihr starker Partner.


Beispiele Aus der Operativen Praxis

1. Langjährige Marktpräsenz

Die MEV hat sich seit 1999 erfolgreich am Markt etabliert und ist heute ein solide gewachsenes mittelständisches Unternehmen mit mehr als 500 Mitarbeitern in ganz Deutschland. Sie hat sich eine marktführende Position erarbeitet und setzt Maßstäbe für die Branche.

2. Innovative Lösungen

Angebot und Nachfrage schließen sich zum Kreis: die MEV profitiert von neuen Kundenwünschen ebenso wie die Kunden vom Ausbildungsstand der MEV-Mitarbeiter, der stets dem Stand der Technik entspricht.

3. Alle Strecken, viele Baureihen, das ganze Land

Die MEV bietet streckenkundiges Personal für nahezu alle Baureihen im gesamten Bundesgebiet und grenzüberschreitend an. Dazu deckt die MEV alle relevanten Berufsbilder ab – Eisenbahnbetriebsleiter, Notfallmitarbeiter, Disponenten, Triebfahrzeugführer, Wagenmeister, Lokrangierführer.

4. Gut ausgebildetes Personal

Die Mitarbeiter der MEV sind motiviert, engagiert, vielseitig. Eine umfassende Aus- und Fortbildung ist selbstverständlich, ebenso die Ausstattung mit modernen Kommunikationsmitteln als Basis der flexiblen und mobilen Einsatzmöglichkeiten – im Interesse des Unternehmens und aller Kunden. Die MEV bietet ihren Mitarbeitern individuelle Entwicklungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten.

5. Erfahrene Mitarbeiter

Die MEV besitzt einen langjährig festen Mitarbeiterstamm mit großer Erfahrung in allen Bereichen des Eisenbahnverkehrs. Wer sich gut auskennt, behält auch in schwierigen Situationen die Nerven und den Überblick.

6. Schnelle Reaktionszeit, rund um die Uhr, 24/7

Disposition und Notfallmanagement jeden Tag und rund um die Uhr – die MEV bietet jederzeit erfahrene und entscheidungsfähige Ansprechpartner.

7. Von einfach bis komplex – hohe Leistungsfähigkeit

Reine Arbeitnehmerüberlassung, Einsatz einzelner Spezialisten, komplette Leistungspakete aus einer Hand – die MEV ist in der Lage, die Realisierung komplexer Aufträge sicherzustellen.

8. Eigene Lokführerschule

Die MEV-Lokführerschule setzt neue Maßstäbe im Bereich Aus- und Fortbildung: hier werden Theorie und Praxis aus einer Hand vermittelt, den eigenen Mitarbeitern ebenso wie denen der Kunden.

9. Sicherheit und Seriosität

Das Streben nach höchstmöglicher Sicherheit und Qualität prägt die tägliche Arbeit. Die MEV nutzt ein umfassendes Integriertes Managementsystem, ist nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert und hat die Sicherheitsbescheinigung gemäß § 7 AEG vom Eisenbahnbundesamt erhalten.

10. Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein

Die MEV leistet als Unternehmen des nachhaltigen und umweltfreundlichen Eisenbahnverkehrs einen wichtigen Beitrag zur Verlagerung des Verkehrs von der Straße auf die Schiene.

Deutschlandweit sind mehr als 400 öffentliche Eisenbahnverkehrsunternehmen zugelassen.

Woher bekommen diese kurzfristig genügend streckenkundiges Personal für ihre Züge? Welche Lokführer kennen sich sowohl mit alten als auch mit neuen Lokbaureihen aus? Wer bietet flächendeckend wagentechnische Untersuchungen an? Oder gibt es jemanden, der Verkehrsleistungen komplett personell betreuen kann?

Die Antwort auf diese Fragen lautet MEV.

Wir sind Ihr kompetenter Partner.

Wenn es um die Planung und Aufnahme neuer Verkehre oder Modifizierung bestehender Transportleistungen geht, ob im SPNV oder im Güterfernverkehr, kurz- oder langfristig, ob als schienengebundene Komplettleistung oder „nur“ als Überlassung von Bahnbetriebspersonal, ob bundesweit oder grenzüberschreitend – unsere Kompetenz und Leistungsfähigkeit machen die MEV zu einem starken Partner.

Sie sind ein kleines EVU mit kleinem Overhead, aber großen Leistungsansprüchen? Sie hätten gern Hilfe bei der Planung oder Trassenbestellung? Ihre Züge müssen rund um die Uhr überwacht werden, aber es fehlt an personellen Ressourcen für eine 24/7-Leitstelle?

Wir bringen Sie in Fahrt. Zug um Zug.

Erfahrene Verkehrstechniker unterstützen Sie bei der Planung neuer Verkehrsleistungen und der Bestellung Ihrer Trassen. Und wenn die Züge erstmal rollen, kümmert sich unsere zentrale Leitstelle um deren Überwachung: 24 Stunden täglich, 365 Tage im Jahr und regelmäßig noch einen Tag mehr.

Willkommen in Deutschland!

Als ausländisches Eisenbahnverkehrsunternehmen würden Sie gern Leistungen nach und durch Deutschland fahren; Loks und Waggons sind vorhanden und zugelassen, aber es fehlt die Lizenz als EVU in Deutschland.

Wir verfügen über die Genehmigung zur Erbringung von Eisenbahnverkehrsleistungen im Güterverkehr und eine Sicherheitsbescheinigung vom Eisenbahnbundesamt. Wir planen und organisieren Ihre Verkehre, bestellen mit unserer Lizenz Ihre Trassen, führen wagentechnische Untersuchungen bei Grenzübertritt durch, stellen das Fahrpersonal, und unsere Leitstelle übernimmt die Zuglaufsteuerung. Wir unterstützen Sie bei der Erlangung einer eigenen Lizenz und Sicherheitsbescheinigung für Deutschland. Und wenn es mal gefährlich wird: Wir haben auch einen Gefahrgutbeauftragten!

Kleiner Schaden – große Wirkung! Mobile Instandsetzung spart Zeit und Geld.

Bremssohle defekt, Gefahrenaufkleber fehlt: schnell ist ein Waggon bezettelt und ausgesetzt. Und dann steht er und kostet Geld. Der mobile Wagenmeister-Service der MEV führt vor Ort kleinere Reparaturen und Instandsetzungsarbeiten durch, so dass die Standzeiten kurz bleiben und Überführungen in eine Werkstatt nicht mehr nötig werden.

Von Profis lernen – die MEV-Lokführerschule

Die MEV-Lokführerschule bietet Aus- und Weiterbildungen für Bahnbetriebspersonal auf hohem Niveau, von A bis Z.

Das A steht für die Anerkennung als Stelle für die Ausbildung und Prüfung nach der Triebfahrzeugführerschein-Verordnung (TfV) durch das Eisenbahnbundesamt (EBA). Das Z steht für die Zertifizierung als Bildungsträger für Maßnahmen zur Wiedereingliederung auf dem Arbeitsmarkt.

Suchen Sie eine neue berufliche Orientierung als Triebfahrzeugführer oder Wagenmeister oder müssen Ihre Mitarbeiter zum regelmäßigen Fortbildungsunterricht? Das Team unserer erfahrenen Ausbilder, Trainer und Prüfer gewährleistet in Kombination mit moderner Technik, u.a. mit mehreren mobilen Fahrsimulatoren, einen praxisnahen Unterricht. Hier kommen Sie zur MEV-Lokführerschule.

10 Gründe für den Dienstleister MEV

Unsere Kunden halten uns die Treue und das zum Teil seit unserer Firmengründung. Und so vielfältig die Gründe dafür auch sein mögen – jeder einzelne ist für uns Bestätigung und Aufforderung zugleich.

Unterkategorien


Ihre Anfrage

Leistungen
Wählen Sie die gewünschte Leistung aus.

Anrede
Geben Sie eine Anrede an.

Name
Geben Sie Ihren Vor- und Zunamen ein.

Firma

Straße
Geben Sie bitte Ihre Straße ein.

PLZ
Geben Sie eine gültige PLZ ein.

Ort
Geben Sie einen Ort ein.

E-Mail
Geben Sie eine gültige E-Mail an.

Telefon
Geben Sie eine gültige Telefonnummer ein.

Nachricht
Geben Sie eine Nachricht ein.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung.

Bitte geben Sie den folgenden Code ein
Bitte geben Sie den folgenden Code ein
  Einen neuen Code erzeugenUngültige Eingabe

Ihr Ansprechpartner

LeueGeschäftsbereichsleiter Produktion

Andreas Leue

Telefon: +49 621 728 45 124
Mobil: +49 162 261 94 94
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

MEV Eisenbahn-Verkehrsgesellschaft mbH
Walter-Krause-Straße 11
D-68163 Mannheim