| Funktionsausbildung Schaltantragsteller 15kV gemäß Ril 046.2302

Kurzbeschreibung

Schaltantragsteller beantragen auf Veranlassung des Anlagenverantwortlichen bzw. des Anlagenbeauftragten Schalthandlungen im 15 kV-Bahnstromnetz.
Sie führen Schalthandlungen im Auftrag der Zentralschaltstelle(Zes) durch.Nur Mitarbeiter mit einer gültigen Prüfbescheinigung dürfen Oberleitungen
bei der Zentralschaltstelle aus-bzw. einschalten lassen. Die Prüfung findet in der Regel einen Tag nach Kursende statt.

Termine

29.07.-02.08.2024

19.09.-21.09.2024

17.10.-19.10.2024

07.11.-09.11.2024

09.12.-13.12.2024

Kursdauer/-ort

3 Tage | Mannheim

Kursnummer

133

Kosten (Netto)

648,00 € netto

Kontakt

Michael Rohlfs
michael.rohlfs@m-e-v.de
Tel. +49 162 261 91 17

  • Kursdauer: 3 Tage
  • Präsenz
  • Mannheim