Die MEV Eisenbahn-Verkehrsgesellschaft mbH wurde 1999 gegründet und hat ihren Firmensitz in Mannheim. Wir sind Teil der TEX Holding und arbeiten mit unseren MEV-Schwestergesellschaften in der Schweiz, in Österreich und in den Niederlanden eng zusammen.

Die Unabhängigkeit von anderen Bahnen oder Verkehrskonzernen garantiert unsere Neutralität gegenüber allen Kunden, ob Staatsbahn oder privates Eisenbahnverkehrsunternehmen.


Der neue Eisenbahnmarkt hat viele Spieler.

Einer davon sind wir – der bahnspezifische Dienstleister im Personal- und Schulungsbereich, im Bereich Disposition und Zuglaufsteuerung sowie bei mobilen Instandhaltungen. Unser Leistungsportfolio ist vielfältig und gern erstellen wir individuelle Angebote.


WERTE SIND WICHTIG, KONKRETE ZIELE SIND MESSBAR

Unser Selbstverständnis und Leitbild bestimmen unsere Unternehmenstätigkeit, und mit der Grundsatzerklärung der Geschäftsführung zu Sicherheit und Qualität bekennen wir unsere eigenen Ansprüche an die tägliche Arbeit. Damit legen wir die Messlatte für das monatliche Monitoring hoch.

Ein konsequentes Sicherheits- und Qualitätsmanagement ist für uns gelebte Praxis. Auf dieser Grundlage sowie aufgrund regelmäßiger interner und externer Überprüfungen haben wir u.a. folgende Genehmigungen, Bescheinigungen und Zertifikate erhalten:

Genehmigung gem. § 6 AEG zum Erbringen von Eisenbahnverkehrsleistungen (Ministerium für Umwelt, Naturschutz und Verkehr Baden-Württemberg)

Sicherheitsbescheinigung gemäß § 7a AEG für das EVU MEV

Anerkennung als Stelle für die Ausbildung gemäß § 14 TfV (EBA)

Anerkennung als Stelle für Prüfungen gemäß § 15 TfV (EBA)

Zertifizierung gemäß DIN ISO 9001:2008 (TÜV Thüringen e.V.)

Zertifizierung als zugelassener Träger für Weiterbildungsmaßnahmen gemäß SGB III in Verbindung mit AZAV (TÜV Thüringen e.V.)

Zertifizierung von Weiterbildungsmaßnahmen gemäß SGB